21. - 29. Oktober 2017

Französische Woche Heidelberg

Sorj Chalandon: Profession du père / Mein fremder Vater

Kategorien
Veranstalter: Französische Woche Heidelberg / Deutsch Französischer Kulturkreis / Artes Liberales e.V.
Eintritt: 8 € / ermäßigt 5 € (Studenten, Mitglieder von dfk und artes liberales)
Datum: Samstag, 28. Oktober 2017
Beginn: 17:30 Uhr
Sorj Chalandon:  Profession du père / Mein fremder Vater
© JF Paga

Was er nicht alles gewesen sein will, dieser Vater: Fallschirmjäger, Prediger, Sänger, Judolehrer, Profifußballer, Berater von Charles de Gaulle. Und nicht zuletzt: Geheimagent.

André Choulans, der Anfang der 60-er Jahre mit seiner Familie in Lyon lebt, ist kein normaler Vater, er ist ein Aufschneider und Tyrann. Er terrorisiert seinen Sohn Emile, verhängt absurde Strafen und bedrängt ihn mit seinen verqueren politischen Ansichten. Ein ergreifender Roman über eine schreckliche Kindheit, in der sich absurde wie tragikomische Szenen abwechseln – auf dem berührenden Weg eines Sohnes weit weg von einer Familie, die nie eine war.

Après trente-quatre ans à Libération, Sorj Chalandon est aujourd’hui journaliste au Canard enchaîné

Grand Prix du roman de l’Académie française 2011 pour Retour à Killybegs, Prix Goncourt des lycéens 2013 pour Le quatrième mur.

Autorenlesung und Gespräch mit dem Autor in französischer und deutscher Sprache

Moderation: Muriel Beerblock

Dolmetschen: Nicoline Erichsen

Grasset 2015 / dtv Verlag, August 2017, Aus dem Französischen von Brigitte Große