21. - 29. Oktober 2017

Französische Woche Heidelberg


Interkulturelle Kompetenz bei deutsch-französischen Kooperationen

Veranstalter: Hochschule Mannheim und Club des Affaires Kurpfalz e.V.
Eintritt: frei
Datum: Montag, 17. Oktober 2016
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr
Interkulturelle Kompetenz bei deutsch-französischen Kooperationen
Ch. Vatter

Interkulturelle Kompetenz ist zu einem Schlüsselbegriff in der Kommunikation geworden. Wie Deutsche und Franzosen erfolgreich interagieren, soll das Thema dieses Abends sein. Prof. Dr. Christoph Vatter, Juniorprofessor an der Universität des Saarlandes, stellt sein neues Buch "Interkulturelle Kompetenz in deutsch-französischen Studiengängen" vor, das er zusammen mit Fachkollegen herausgab und in dem, laut Ankündigungstext, ein "Überblick über Erfahrungen und Kompetenzen auf dem Gebiet des interkulturellen Lernens und interkultureller Trainings" gegeben wird. Prof. Vatter führte seine Studie im Kontext der Studiengänge der Deutsch-Französischen Hochschule durch, bei der auch die Hochschule Mannheim Mitgliedshochschule ist und zwei deutsch-französische integrierte Studienprogramme (Verfahrens- und Chemietechnik und Maschinenbau) anbietet. Gerne möchten wir auch AbiturientInnen und Studieninteressierte ansprechen, die sich über binationale Studiengänge informieren wollen wie zudem alle, die beruflich und privat mit dem "couple franco-allemand" zu tun haben. Im Anschluss an den Vortrag moderieren Sabine Maurer-Neubert von der Hochschule Mannheim und Véronique Rigaud-Költzsch vom Club des Affaires Kurpfalz e. V. die Diskussion mit dem Publikum und laden sehr herzlich zu einem abschließenden Empfang bei Wein und Käse ein, der uns mit freundlicher Unterstützung seitens der Fromagerie La Flamm, Elisabethstraße 1 in Mannheim, ermöglicht wird.