11.-20.10.2024

Französische Woche Heidelberg


Jean-Luc Godard: A bout de souffle / Außer Atem

Kategorien
Veranstalter: Deutsch-Französischer Kulturkreis e.V., Medienforum Heidelberg e.V. | Karlstorkino
Eintritt: regulär 7,50 €, ermäßigt 6,50 €, Mitglieder 3,50 €
VVK Infos www.karlstorkino.de
Datum: Sonntag, 15. Oktober 2023
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Jean-Luc Godard: A bout de souffle / Außer Atem
© Studiocanal

FR 1960 | R: Jean-Luc Godard | 90 min | Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg u.a. | OmdtU | ab 16 J.

Nach diesem Film werde das Kino nie mehr so sein wie zuvor – das soll François Truffaut zur Premiere von Außer Atem gesagt haben. Trotzdem ist seine Handlung eher klassisch und schlicht: Auf dem Weg nach Paris gerät der Autodieb Michel Poiccard mit einer gestohlenen Luxuslimousine in eine Kontrolle. Er erschießt einen Polizisten und versteckt sich bei der jungen Amerikanerin Patricia, die in Paris Zeitungen verkauft und sich zum Ziel gesetzt hat, Journalistin zu werden. Während Michel versucht, Geld für die gemeinsame Flucht aufzutreiben, gerät Patricia ins Visier der Polizei und muss sich zwischen ihren Gefühlen und ihrer Karriere entscheiden.

Mit diesem billig in den Straßen von Paris gedrehten Film, mit jungen Darstellern, die sich frei vor der Kamera bewegen und deren bis heute faszinierendem schnellen Rhythmus wurde Außer Atem zu einem cineastischen Mythos, mit dem Jean-Luc Godard die Filmsprache revolutionierte und dabei auch die Regeln des Film noir auf den Kopf stellte.

Einführung: Jürgen John

Empfang im Anschluss an die Vorstellung