15.-24. Oktober 2021

Französische Woche Heidelberg

  • Frankreich abseits der Küsten A2+ - La France de l’arrière pays
  • Auf französischen Spuren in Heidelberg
  • Les bandits manchots
  • Spitzenklöpplerin oder Milchmagd? Wer ist wer? Malatelier mit Florence Kœnig
  • KORKORO. Französischer Film und Gespräch
  • Frankreich abseits der Küsten A2+ - La France de l’arrière pays

    Anhand von Bildmaterial werden beliebte Ferien-Regionen Frankreichs (Périgord, Alpes de Haute Provence, Auvergne, u. a.) mit ihren historischen und landschaftlichen Besonderheiten vorgestellt. Die Unterrichtssprache ist Französisch und Deutsch.…

  • Auf französischen Spuren in Heidelberg

    Stets lockte Heidelberg französische Besucher an, die in die Stadt strömten und sich von ihr haben verzaubern lassen. Studenten, Poeten und Staatsmänner, alle waren begeistert von der Stadt und ihrem Flair. Mit dem Rad fahren wir von der Altstadt über die Bahnstadt nach Neuen- und …

  • Les bandits manchots

    Ob die fünf Musiker aus Avignon auch „Sur le pont“ spielen, wissen wir nicht. Sicher ist aber, dass diese „Banditen“ nicht „einarmig“ (manchots) sind, die zum vorletzten Tag der Französischen Woche aufspielen. Und ziemlich sicher ist auch, dass sie mit ihrem erprobten Mix, der von …

  • Spitzenklöpplerin oder Milchmagd? Wer ist wer? Malatelier mit Florence Kœnig

    Zwei Bilder von Jan Vermeer, die durch eine Geschichte verbunden sind. Während Anna einen Kragen aus Spitze näht, schuftet Johanna in der Küche. Was verbindet die beiden Mädchen? Was trennt sie? Nach und nach lüftet sich das Geheimnis. Auf Grundlade des Buches von Géraldine Elschner …

  • KORKORO. Französischer Film und Gespräch

    FR 2009, R: Tony Gatlif, D: Marc Lavoine, Marie Joseé Croze, James Thiérrée, Rufus, 111 Minuten, Französisch und Romani Während des Zweiten Weltkriegs zieht eine Gruppe von Roma durch das besetzte Frankreich. Aber unter den neuen braunen Machthabern kann „Nomadisieren das …

Rückblick 2020

Aktuelles

Die Französische Woche Heidelberg findet in diesem Jahr vom 15.-24. Oktober statt. Schwerpunkte werden Montpellier und die Occitanie sein – hier sind 60 Jahre Städtepartnerschaft zu feiern – sowie das frankophone Kanada anlässlich des Gastlandauftritts bei der Frankfurter Buchmesse.

Wenn Sie sich mit einem eigenen kulturellen Beitrag an unserem Frankreich-Festival beteiligen möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an: kontakt [AT] franzoesische-woche-heidelberg [PUNKT] de

Bedingungen für Ihre Teilnahme finden Sie hier.

 

Sobald es die aktuelle Situation wieder zulässt, finden Sie beim dfk, der die Französische Woche verantwortet, ganzjährig ein französisches Kulturangebot:

http://www.deutsch-franzoesischer-kulturkreis.de/

Die Französische Woche Heidelberg ist auch auf Instagram vertreten!

Unseren Login-Bereich und Informationen für Akteure finden Sie im Menü im Bereich Akteure.

Über uns

Im Herbst 2006 wird der Grundstein für das Festival „Französische Woche Heidelberg“ gelegt. Die Idee, französische Kultur in der Stadt zu leben und zu beleben, findet schnell ein begeistertes Publikum und viel Unterstützung bei der Stadt sowie kulturellen Institutionen und Akteuren. 

Mit etwa 50 Veranstaltungen rund um die deutsch-französische Kultur aus nahezu allen kulturellen und künstlerischen Sparten ist die Französische Woche anschauliches Beispiel dafür, wie die deutsch-französische Freundschaft in Heidelberg und Umgebung gelebt wird. 

Weiterlesen

Programmbroschüre 2020

Broschuere 2020 titel

Die Programmbroschüre 2020 finden Sie hier zum herunterladen.

Programmbroschüre

Facebook

Pressespiegel 2020

Pressespiegel 2020 ansehen

Postkarten

Postkarte-liberte-egalite.jpg

Unterstützt durch die Stadt Heidelberg

HD Logo