11. bis 20. Oktober 2019

Französische Woche Heidelberg

Mehr als Quiche Lorraine. Lothringen und die Kunst am kurfürstlichen Hof

Veranstalter: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Eintritt: Erwachsene 12 €, ermäßigt 6 €, Familien 30 €
VVK Infos Anmeldung erforderlich unter 06221/658880 oder service [AT] schloss-schwetzingen [PUNKT] com
Datum: Sonntag, 13. Oktober 2019
Beginn: 14:30 Uhr
Sonst, Infos

Sonderführungen dauern in der Regel 2 Stunden.

Mehr als Quiche Lorraine. Lothringen und die Kunst am kurfürstlichen Hof

Dass Lothringen in Nordostfrankreich eine künstlerisch fruchtbare Region war - das ist heute kaum noch bekannt. Für den Schlossgarten des herzogs Stanislas Leszczynki in Lunévill bei Nancy schuf Barthélemy Guibal Skulpturen, die später für Schwetzingen gekauft wurden. Ein weiterer Künstler aus Lothringen erreicht in der Kurpfalz den Gipfel seines Schaffens: Nicolas de Pigage, der Schöpfer des Schwetzinger Schlossgartens.

Referent/in: Dr. Christoph Bühler oder Heide Roth-Bühler.

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden. Hinweis: Das Schloss, die Parlbauten und das Schlosstheater sind nicht barrierefrei zugänglich.